Blog

Bilanz 2016

von Thomas Franke

What a year ...

... könnte man formulieren. Es begann mit Veröffentlichung eines Buches. "Wir sind schuld!", so der Titel. Es beschäftigt sich mit dem Phänomen des Terrorismus und ist unter anderem bei der George Mason University veröffentlicht: http://traccc.gmu.edu/wp-content/uploads/2016/04/Wir-sind-schuld.pdf

Entsprechend zu den Ereignissen in Deutschland und der entsprechenden Debatte entwickelte sich das von mir geleitete "Forum Vernetzte Sicherheit" (www.vernetztesicherheit.de) auf zwei Feldern. Zunächst wurde mit der "Initiative Innovationskfraft für Sicherheit in der Wirtschaft", kurz IISW, ein Austauschforum geschaffen, in dem es um den Kampf gegen Schmuggel und Produktpiraterie geht. 
Darüber hinaus hat das Forum Vernetzte Sicherheit eine Serie von Bürgerdialogen zu allen Themen der "Sicherheit" gestartet. Diese Kampagne wird von der Bundeszentrale für politische Bildung unterstützt und konzentrierte sich in 2016 auf Städte und Regionen in den Neuen Bundesländern.

Die erfolgreiche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft "hannoverimpuls" wurde ebenfalls fortgesetzt und weiter ausgebaut. Hier bin ich weiterhin als Ansprechpartner und Kontaktperson für Unternehmen aus der Stadt und Region Hannover bei Bundesbehörden, Organisationen und Ministerien in Berlin aktiv.

Gemeinsam mit Christian Wiards haben wir im Jahr 2016 noch die Medienkooperative "PR-Lotsen" gegründet. Sie fasst unser Netzwerk an Freelancern aus den Bereichen, Text, Grafik, Programmierung, Druck und PR zusammen. Der Schwerpunkt unserer Kunden liegt im Norden Deutschlands - Lotsengebiet sozusagen.

Bei all diesen Aktivitäten muss allerdings auch eine Reduktion und Konzentration erfolgen. Daher habe ich das Mandat als Herausgeber des europapolitischen Magazins "EurActiv" in Deutschland beendet. Hier war ich in der Lage, ein junges und dynamisches Team zu bilden, das nun die Geschicke des Onlinemagazins von Berlin aus eigenständig verantwortet.

Zurück